+49-151-58530564 hallo@by-avak.de

Keywear — ein Culture Book

Die Künstlerin und Designerin Susanne Giring hat dieses wunderbare Culture Book für das Modelabel KEYWEAR gestaltet. Nachfolgend lest ihr ihre Überlegungen zum Design:

Collagen

Collagen können – mehr! In unserem Fall bieten sie den Einstieg in die Philosophie des Unternehmens auf der emotionalen und philosophischen Meta-Ebene. Die Collagen können öffnen bzw. berühren, was für die Arbeit bei KEYWEAR entscheidend ist. Kommend vom Gefühl, dem Sensitiven, schwer zu Beschreibenden, hin zum Konkreten: dem Leben mit den Kollegen, dem Wirken im Team, dem Finden des richtigen Platzes, dem Ausschöpfen der eigenen Potenziale.

Text & Typo

Texte sind zum Lesen da. Darum sollten sie tipptopp geschrieben und gut lesbar sein. Aber nicht nur das. Durch ihre Gestaltung vermitteln Texte eine Botschaft darüber hinaus. Bei KEYWEAR zum Beispiel kommen sie variationsreich und großzügig daher. Ihr Look steht hier auch für die Arbeitsweise des Unternehmens. Die da lautet: Abwechslungsreichtum bieten, ohne dabei das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Einen hohen qualitativen Anspruch zu realisieren. Und dabei grundsätzlich State of the Art zu sein.

Farben

Sie sind die Stimmungsmacher des Buches. Sorgen für große Wirkung, laut oder leise, und kommen dabei ganz ohne Worte aus. Bei KEYWEAR haben wir es sogar mit einem Farbspektrum zu tun. Das reicht von Violett (Magie, Weisheit, spirituelle Verbundenheit) über Rot (Instinkt, Sinnlichkeit, Dynamik) und Orange (Emotionen, Kreativität, Sexualität) bis hin zu Koral (Körpergefühl, persönliches Wachstum, reine Anwesenheit). Der Drive des Unternehmens kann so sichtbar gemacht werden. Darum findet sich der Farbverlauf im Logo, in Bildern und Collagen wieder.

Produkte

Jedes Unternehmen hat seine spezifischen Sujets. Bei KEYWEAR geht es um Mode, Textilien und Accessoires. Diese zeigen wir auch im Culture Book – und lassen die Produkte frei! Keine Stapel, keine akkuraten Arrangements, keine Models. Stattdessen bahnen sich die Hosen und Blusen ihren ganz eigenen Weg ins Layout. Und auch hier finden die definierten unternehmensspezifischen Werte statt – in Form von Farbverläufen und Bezug nehmenden Hintergrundgrafiken.

Bildwelt

Ich Mensch. Du Mensch. Wir menscheln. Darum darf es zwischendurch auch gerne mal eine Multipicture-Seite mit vielen netten Leuten geben. Der neue Mitarbeiter kann sich so noch besser unter seinesgleichen fühlen. Eine solche Mix-Seite bringt Lockerheit, Vielseitigkeit und Natürlichkeit mit ein und erleichtert die Identifikation mit Personen und Inhalten. Das Anschauen macht einfach Spaß. Als verbindendes Element ist auch hier der immer wiederkehrende Farbverlauf sehr willkommen.

Grafikdesign & Artwork: Susanne Giring, Düsseldorf
Text Webseite: Martina Päkel
Fotos Webseite: Helmut Witt